Sophie Romy

Sophie Romy

Sophie Romy, aufgewachsen in Wien, studiert seit 2018 Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim, wo sie Mitherausgeberin der Jahresanthologie Netzhäute sowie der Landpartie 2020 war. Seit Herbst 2019 leitet sie das Nerv – Magazin für studentisches Sein. Sie interessiert sich für Schnittstellen anderer künstlerischer Ausdrucksformen, etwa der Artistik oder Musik, mit dem Geschriebenen. Seit 2021 ist sie Teil des Onlinemagazins dis:orient sowie des musikalischen Projekts lilromu rhizome. Ihre Texte erschienen in diversen Anthologien, Sammelbänden und Literaturzeitschriften.

@xsphrmyx

Schreibe einen Kommentar